Suche
Menu
Teilen
Favorites

Denkmäler an die mythologischen Anfänge der Stadt

Die mythologischen Anfänge der Stadt Trutnov (Trautenau) sind untrennbar mit dem Lindwurm verbunden. Der Sage nach sahen Holzfäller bei der Stadtgründung im Jahre 1006 einen schrecklichen und wütenden Lindwurm. Entsetzlich verängstigt rannten sie zu dem unerschrockenen Ritter Trautenberg und besiegten gemeinsam den Bösewicht. Der Lindwurm ist seitdem für immer mit der Geschichte der Stadt verbunden und sein Aussehen können wir wortwörtlich auf jedem Schritt und Tritt begegnen.

Trutnov, Denkmäler an die mythologischen Anfänge der Stadt

Lindwurmgasse

In der wieder angelegten Dračí ulička (Lindwurmgasse) befindet sich eine Lindwurmskulptur. Der Lindwurm liegt auf einem halbrunden Fundament, das symbolisch den Hügel darstellt, worunter sich die Lindwurmhöhle befand und der den Ausgangspunkt für die Ausmessung der entstehenden Stadt bildete. Das Fundament ist mit einem Spruch in drei Sprachen beschriftet, Tschechisch, Deutsch und Latein. Der Inhalt des Textes ist ein Zitat eines päpstlichen Gesandten aus einer Version der alten Sagen: „Du wütendes und niederträchtiges Untier, sei der Segen der Stadt und bleibe es auch für ewig!“

Lindwurm

Aber der Lindwurm lebt noch in anderen Teilen der Stadt. Derjenige, der bis Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Marktplatz platziert war, faulenzt heutzutage am Brunnen im Stadtpark. Ein anderer hängt von Anfang Mai bis Ende September am Turm des Alten Rathauses, andere Lindwurmgestalten können Sie auf Kreiseln, in stadtnahen Wäldern oder wiederum im Stadtpark antreffen.

Letztendlich können Sie in der Lindwurmgalerie die Sage vom Lindwurm dreidimensional sehen und hören.
 

Karte
GPS
50.5617256N, 15.9170158E

Auch einen Besuch wert

Kunst und Kultur
Die Lindwurmgalerie ist eine einzigartige Galerie, die dem Wesen aus der Sage von der Gründung der Stadt Trutnov...
<>
Kunst und Kultur
Ein kleines Privatmuseum mit einer großen Web- und Kunstwerkstatt im Dům pod jasanem (Haus unter der Esche) in Trutnov...
<>
Natürliche Attraktionen
Der 1890 an den Hängen der Anhöhen Janský vrch (Johannisberg) und Šibeník (Galgenberg) angelegte Stadtpark ist ein...
<>