Suche
Menu
Teilen
Favorites

Webstube mit Museumsausstellung

Ein kleines Privatmuseum mit einer großen Web- und Kunstwerkstatt im Dům pod jasanem (Haus unter der Esche) in Trutnov-Voletiny (Trautenau-Wolta) ist ein Ort, wo Sie ein erstaunliches kreatives Wochenende verbringen und herausfinden, wie es wirklich mit den Maulwurfshöschen war, Ihre eigene Schnur aus einem Flachsrocken (Spinnrocken) wickeln, ein paar Fächer auf dem Webstuhl probieren, eine Touristenmarke erwerben. Sie können mit dem Auto oder zu Fuß hierher gelangen.

Trutnov, Webstube mit Museumsausstellung

Webstube mit Museumsausstellung

In der Webstube mit Museumsausstellung finden Sie die Ausstattung vieler Werkstätten des heute fast vergessenen Handwerks vor. Das Wichtigste ist das Weben, worüber Sie alles erfahren und alles auch selbst auf historischen Maschinen mit dem Flachsrocken ausprobieren. Sie werden selbst eine Schnur für ihr Glück herstellen. Sie werden versuchen, zu dem teilweise gewebten Stoff, der auf dem Webstuhl gespannt ist, ein paar eigene Reihen (Fächer) hinzuzufügen und dann staunen, wie man am Spinnrad aus Wolle einen dünnen Faden spinnen kann. Die Museumsbesitzerin ist Inhaber der Auszeichnung Meister der traditionellen Handwerksproduktion im Bereich Weben, Spinnen und Verarbeitung von Wolle und Flachs im Kreis Hradec Králové (Königgrätz) im Jahre 2019.

Kunstwerkstatt

Bestandteil der kleinen Weberei ist ferner eine Kunstwerkstatt. Hier basteln und erzeugen Besucher in kurzer Zeit ihr eigenes Souvenir, z. B. Seife, einen Filzwollengel oder bemalen eine Keramiktasse, bzw. ein T-Shirt.
Es ist auch möglich, an einen Wochenendworkshop teilzunehmen, der ausführlicher einem bestimmten Handwerk gewidmet ist. Hier finden Wochenenden mit Weben, Nähen, Weidenkorbflechten oder Peddigrohr-Verarbeitung statt. Einige der Kurse befassen sich mit akkreditierten Umschulungen.

Regelmäßige Veranstaltungen


Ostern im Museum

– Samstags vor Palmsonntag werden in einer schönen Vorfrühlingsatmosphäre Eier bemalt, Lebkuchen (Pfefferkuchen) dekoriert, Schmackostern (Schmeckostern) geflochten, Dekorationen aus Ruten, Draht- und Glasperlenschmuck hergestellt. Nach der Schließung des Museums im Winter sehen die Besucher als Erste, was es für die kommende Saison Neues gibt.

Tag des Riesengebirgs-Handwerks unserer Vorfahren 

– Mitten im Sommer gibt es im Haus und Garten einzelne Workshops, wo Sie unter Anleitung erfahrener Leiter mit Ihren eigenen Händen eine Hinterglasmalerei, ein Drahtprodukt, eine Keramikschale, ein Stück Weidenkorb, einen Schwamm auf einer altertümlichen Federdrehbank und vieles mehr hervorzaubern.

Weihnachten im Museum

– Die Adventszeit beginnt und Sie wollen die Wohnung mit schönen Dekorationen schmücken, kleine Geschenke, Grußkarten oder Namensschilder basteln und Lebkuchen dekorieren. In der Webstube ist dies wieder möglich, wo die Leiter auch wieder bereit sind, Ihnen dabei zu helfen. Sie werden nicht nur lernen, sondern auch das kosten, worüber Sie gehört und was Sie zubereitet haben.
 

Karte
GPS
50.5857928N, 15.9374661E
Öffnungszeiten/Eintritt

Mai - Juni 

ist eine Führung durch die Weberei und Kunstwerkstatt nach vorheriger telefonischer oder E-Mail-Terminvereinbarung

Tel. 736 27 50 25, E-Mail: dumpodjasanem@seznam.cz

July - August

Mittwoch - Samstag 10 - 16 Uhr, andere Zeiten bitte vorher vereinbaren

Eintritt

Museum:

  • Erwachsene 90 Kč
  • Kinder und Studenten 60 Kč
  • Familienkarte 240 Kč
  • Einzelsemester außerhalb der Öffnungszeiten + 50%

Werkstatt:

  • 90 Kč/ Produkt 

Information

Adresa

U Božích muk 22
Trutnov -Voletiny